Erfahrungsbericht Potenz Kaugummis

Anika ( 25 ) hat die Potenzkaugummis mit Ihrem Freund getestet und hat uns diesen Bericht geschickt.

Mein Freund und ich sind bereits seit einiger Zeit zusammen und wie es eben meist so ist, luft im Bett nur noch sehr wenig. Der Alltag holt uns immer wieder ein und nimmt uns jegliche Lust aufeinander. Ich wollte das allerdings nicht hinnehmen, denn wenn wir uns mal dazu aufraffen knnen, Sex miteinander zu haben, ist es eigentlich immer sehr schn. Ich denke, dass mein Freund mir da zustimmen wird.

Kurzentschlossen habe ich mir im Internet Sex Kaugummis bestellt, einmal fr mich die Beauty Angel und fr ihn den Super Lover. Damit habe ich ihn dann berrascht. Natrlich wusste er, was er da einnimmt, rechnete jedoch nicht damit, dass die Kaugummis, die rein natrlich sind, so gute Wirkung zeigen.

Die Einnahme war angenehm. Mein Kaugummi schmeckte nach Orange und seiner nach Minze. Wir haben die Dinger 9 Minuten lang gekaut (mind. 8 Minuten soll man kauen) und dann abgewartet was passiert. Nach kurzer Zeit versprten wir beide ein Kribbeln im Bauch. Irgendwie irre, aber ein gutes Gefhl – nicht unangenehm oder so.

Nach einer viertel Stunde schauten wir uns tief in die Augen und sind direkt bereinander her gefallen, wie schon lange nicht mehr. Das war schon etwas komisch, denn wir haben wirklich beide nicht damit gerechnet, dass das Zeug es wirklich bringt.

Ich hatte das Gefhl, dass meine Brste leicht angeschwollen waren und je mehr mein Freund mit ihnen spielte, desto erregter war ich und auch er konnte seine Geilheit kaum noch zurck halten. Die Empfindungen im Intimbereich glichen schon fast einer berempfindlichkeit. Ich htte bei jeder Berhrung vor Lust explodieren knnen und es dauerte auch nicht lange, bis ich dies zum ersten Mal tat und kurz danach nach noch zwei weitere Male. Komisch war allerdings, dass alle drei Orgasmen total lang anhaltend waren. Am liebsten wre mir gewesen, er htte immer weiter gemacht.

Auch mein Freund war nun an der Reihe. Ich hab es ihm mit der Hand besorgt und er meinte stndig, dass ich nicht aufhren soll, er wrde gleich kommen. War aber nicht so, es dauerte unheimlich lange, bis er endlich abspritzte. Er hat danach gesagt, dass er die ganze Zeit dachte, es geht los, aber es ging eben nicht los, was ihn nur noch geiler machte.

Schon komisch. Erst denkt man, dass diese Mittel berhaupt nichts bringen und dann ist man so positiv berrascht. Irgenwie hatte wir fast das selbe Gefhl wie bei der Anwendung von Viagra und Lovegra. Scheint so als wenn da die selben Inhalststoffe drin wren, nur in etwas schwcher